Aktualisierung Sequoia

Entdecken Sie alle verfügbaren Updates für Apps zu Parrot Bluegrass.  





 

Wie aktualisiere ich Parrot Sequoia+ mit einer SD-Karte?

 

Um PARROT SEQUOIA+ mit einer SD-Karte zu aktualisieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

 

1. Schieben Sie Ihre SD-Karte in einen Computer ein und stellen Sie sicher, dass sie keine .plf-Dateien enthält.

2. Rufen Sie die Support-Seite von Parrot Sequoia+ auf: www. parrot.com/fr/support/

3. Laden Sie die Update-Datei herunter, die im .plf-Format verfügbar ist.

4. Kopieren Sie die Datei in das Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte. Legen Sie keinen Ordner an und benennen Sie sie nicht um.

5. Schieben Sie die SD-Karte am Sonnensensor ein.

6. Schalten Sie die Drohne an. >Das Update startet automatisch. Während des Updates blinkt die Kontrollleuchte des Multispektralsensors orange. Wenn das Update abgeschlossen ist, leuchtet die Kontrollleuchte grün.

 

Wie kann man Parrot Sequoia+ im Web aktualisieren?

 

Um Parrot Sequoia+ im Web zu aktualisieren, folgen Sie unseren Tipps. Verbinden Sie sich zuerst mit dem Wi-Fi-Netz der Drohne und geben Sie dann die IP-Adresse 192.168.42.2 im Webbrowser ein.

1. Rufen Sie die Support-Seite von Parrot Sequoia+ auf: www.parrot.com/support/

2. Laden Sie die Update-Datei herunter, die im .plf-Format verfügbar ist.

3. Verbinden Sie sich mit der Webschnittstelle von Parrot Sequoia+.

4. Öffnen Sie die Einstellungen.

5. Klicken Sie auf Parrot Sequoia+ aktualisieren.

6. Es öffnet sich ein Browserfenster.

7. Wählen Sie Ihre Update-Datei und klicken Sie auf Öffnen.

8. Auf der Seite Einstellungen wird die Taste Senden angezeigt.

9. Klicken Sie auf die Taste Senden.

>Das Update startet automatisch und die Kontrollleuchte des Multispektralsensors wird orange.

 

Wie aktualisiere ich Parrot Sequoia+ mit einem USB-Kabel?

 

Um Parrot Sequoia+ über USB zu aktualisieren, müssen Sie ein OTG-Micro-USB-Kabel mit USB-Buchse und einen FAT32-USB-Stick verwenden.



1. Verbinden Sie Ihren USB-Stick mit einem Computer und stellen Sie sicher, dass der Stick keine .plf-Dateien enthält.

2. Laden Sie die Update-Datei herunter, die im .plf-Format verfügbar ist.



3. Kopieren Sie die Datei in das Stammverzeichnis Ihres USB-Sticks, ohne sie in einen Ordner zu legen und ohne sie umzubenennen.



4. Schließen Sie Ihr OTG-Mikro-USB-Kabel an den USB-Host-Anschluss des Multispektralsensors an.



5. Schließen Sie den USB-Stick mit der Update-Datei an das andere Ende des Kabels an.



6. Schalten Sie Parrot Sequoia+ ein.



Das Update startet automatisch. Während des Updates blinkt die Kontrollleuchte des Multispektralsensors orange. Wenn das Update abgeschlossen ist, leuchtet die Kontrollleuchte grün.

Update : 26/02/2019
Cet article vous a aidé ?

 



 

Chat now retract